Beschleunigungstest meiner ST50G

Alles Mögliche und Unmögliche
Antworten
Benutzeravatar
daxstefan
Bonsaitreiber
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2018 20:31
Fahrzeug(e): Day ST50G 1974
Postleitzahl: 47051
Land: Deutschland

Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxstefan » 04.05.2018 12:50

Okidoki, hier wie versprochen das Video von meinem Möppken.

https://www.youtube.com/watch?v=it-HIXG5un4
Dieses Zippo ist ein Dupont!

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20341
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxfieber » 04.05.2018 14:22

Läuft gut für ein Mokick. :)

Nettes Video.

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
daxstefan
Bonsaitreiber
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2018 20:31
Fahrzeug(e): Day ST50G 1974
Postleitzahl: 47051
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxstefan » 04.05.2018 14:25

Ja, danke!
Dieses Zippo ist ein Dupont!

Benutzeravatar
stingray
Man(n) kann alles wieder richten!
Beiträge: 3279
Registriert: 20.10.2011 22:06
Fahrzeug(e): Z50A K1 72ccm '69
Z50A K4 128ccm '74
Z50A K2 50ccm '70 '75
Z50A K2 123ccm '72
Z50J1 '77
ST50 107ccm '71
Kawasaki H1 500 Mach III ´70
Karmann Ghia Cabrio ´67
Postleitzahl: 45478
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von stingray » 04.05.2018 15:05

so hässlich finde ich Farbe gar nicht :-)
Gruß Chris

Plan B ist Bestandteil von Trick 17

Z50AK1 Aufbau
Z50AK2 Aufbau
Z50AK3
Z50AK4 Aufbau
Z50AK5
Z50AK6 Aufbau
Z50AK2
Honda CB250K ´72
Honda CB250K ´73
Honda CB250K ´74
Kawasaki H1 500 Mach III ´70
Karmann Ghia Cabrio ´67 Aufbau

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20341
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxfieber » 04.05.2018 15:55

stingray hat geschrieben:
04.05.2018 15:05
so hässlich finde ich Farbe gar nicht :-)
Jo. Ich wünschte, ich hätte auch ne Grüne. :razz:

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
daxstefan
Bonsaitreiber
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2018 20:31
Fahrzeug(e): Day ST50G 1974
Postleitzahl: 47051
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxstefan » 04.05.2018 20:05

:D
Dieses Zippo ist ein Dupont!

Benutzeravatar
fegut
Because Retro!!!!
Beiträge: 2062
Registriert: 15.12.2011 13:02
Fahrzeug(e): - Honda Dax ST70K3-General Export Typ 2-Candy Ruby Red Bj.1979 JDM Style OEM
Postleitzahl: 44287
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von fegut » 04.05.2018 21:06

Top... :dax1
bien saludos

Felix

Benutzeravatar
Gese
Bonsaitreiber
Beiträge: 529
Registriert: 05.09.2013 16:34
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 2017
GasGas EC300 2005
Monkey US Z50A 1972
Postleitzahl: 58566
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von Gese » 05.05.2018 09:07

Boah... die geht für 70ccm ja mal richtig nach vorne.
Klasse!
:error:

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10860
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von pizzavernichta » 05.05.2018 09:50

Ordentliche Leistung raus gekitzelt. Gibts infos zu Zündung und nockenwelle?

Benutzeravatar
stingray
Man(n) kann alles wieder richten!
Beiträge: 3279
Registriert: 20.10.2011 22:06
Fahrzeug(e): Z50A K1 72ccm '69
Z50A K4 128ccm '74
Z50A K2 50ccm '70 '75
Z50A K2 123ccm '72
Z50J1 '77
ST50 107ccm '71
Kawasaki H1 500 Mach III ´70
Karmann Ghia Cabrio ´67
Postleitzahl: 45478
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von stingray » 05.05.2018 12:56

pizzavernichta hat geschrieben:
05.05.2018 09:50
Ordentliche Leistung raus gekitzelt. Gibts infos zu Zündung und nockenwelle?
SS50 Zündung und Nocke ;)
Musst auch Ton einschalten :thumbleft:
Gruß Chris

Plan B ist Bestandteil von Trick 17

Z50AK1 Aufbau
Z50AK2 Aufbau
Z50AK3
Z50AK4 Aufbau
Z50AK5
Z50AK6 Aufbau
Z50AK2
Honda CB250K ´72
Honda CB250K ´73
Honda CB250K ´74
Kawasaki H1 500 Mach III ´70
Karmann Ghia Cabrio ´67 Aufbau

Benutzeravatar
Spoilerjoe
Bonsaitreiber
Beiträge: 802
Registriert: 18.01.2011 19:10
Fahrzeug(e): -Z50R 146 Nice
-Z50 J2
-Z50 A K2 US Mini Trail (mit BE)
-Plastik R replica JC50Q-9
-CF50 Chaly (pussy Pink)
-Z50 J1 Projekt
Postleitzahl: 87545
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von Spoilerjoe » 05.05.2018 13:03

stingray hat geschrieben:
05.05.2018 12:56
pizzavernichta hat geschrieben:
05.05.2018 09:50
Ordentliche Leistung raus gekitzelt. Gibts infos zu Zündung und nockenwelle?
Musst auch Ton einschalten :thumbleft:
:lol: :thumbright:
Ich find die Farbe übrigens auch die schönste an ner DAX.. wenn DAX, dann grün.. ;)
Gruß spoilerjoe

Aus einem verklemmten Arsch kommt kein fröhlicher Furz..

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10860
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von pizzavernichta » 05.05.2018 15:36

Ton spar ich mir oft :oops:
ok, dann ist klar, warum die möhre so dreht ;)

Benutzeravatar
daxstefan
Bonsaitreiber
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2018 20:31
Fahrzeug(e): Day ST50G 1974
Postleitzahl: 47051
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von daxstefan » 05.05.2018 19:48

Ja ich selber mag ja lieber Rot Blau oder Schwarz an Moppeds aber bei dem Kaufpreis damals konnte man sich das nicht aussuchen, der Farbton erinnerte mich irgendwie an die erste Kreidler RMC die ich hatte, die war auch grün, brrr. Allerdings macht die in Grün an der Ampel so einen niedlichen harmlosen Eindruck :angryfire: , und sorgt dann für böses Erwachen, hab mich auch mittlerweile an die Farbe gewöhnt.
Kennt einer den Farbton? Ich könnte mal n Lackstift gebrauchen.

Ja Zündung ss-50, die war freundlicherweise schon beim Kauf drin.

Die Nocke ist nur ein Nachbau, weiss gar nicht ob es die original noch neu zu kaufen gibt und ob sich der Unterschied bezüglich Haltbarkeit und keine Ahnung, Steuergenauigkeit nenne ich es mal, lohnt. Deshalb behalte ich die gut im Auge, ich glaube sie ist noch nicht die finale Lösung.
Vielleicht kann mir einer helfen, ich habe mal gehört das es Nockenwellen zwischen der deutschen originalen Daxnocke und der der SS-50 gäbe. So ne Art Tourennocke die angeblich in ausländischen ungedrosselten Daxen verbaut gewesen wär? Ist da was dran oder ist das nur ein Gerücht? Weil soviel Drehzahl muss meine nicht haben falls ich eh n 4 Gang einbaue, ich piss mir jetzt schon die Hosen bei Vollgas voll, 80 würd mir total reichen. Dafür ist die originale Daxnocke aber zu drehunfreudig.
Weiss jemand was über die mysteriöse Tourennocke?
Dieses Zippo ist ein Dupont!

Benutzeravatar
Daxonette
Sachsenpaule
Beiträge: 805
Registriert: 27.01.2009 21:57
Fahrzeug(e): Simson Mofa SL1, Saxonette, '76er Honda Dax ST70 für'n Arbeitsweg, '77er Honda Dax ST 50GE mit 75cm³ Kitaco, '71er Honda Dax mit Daytona 150 2V
Postleitzahl: 31542
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von Daxonette » 19.05.2018 20:50

Mit dem kleinen Vergaser!!!
Unglaublich....! Das selbe Setup (nur mit Krizmann) hat meine St50 auch. Das geht aber bei Weitem nicht so vorwärts.

Gruß Heiko

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10860
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von pizzavernichta » 19.05.2018 21:25

Nocke: probier die kitaco race für 6v motoren.
Dürfte ein schöner Zwischenschritt sein

Benutzeravatar
trail50
Bonsaitreiber
Beiträge: 743
Registriert: 26.03.2008 19:50
Fahrzeug(e): Z50J1
Z50M
Postleitzahl: 48157
Land: Deutschland
Wohnort: Münster

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von trail50 » 19.05.2018 22:19

Daxonette hat geschrieben:
19.05.2018 20:50
Mit dem kleinen Vergaser!!!
Unglaublich....! Das selbe Setup (nur mit Krizmann) hat meine St50 auch. Das geht aber bei Weitem nicht so vorwärts.

Gruß Heiko
Die Dax hat einen größeren Auspuffkrümmer und es gab zwei verschiedene SS50 Nockenwellen in Deutschland, die eine ging bis 9000 irgendwas und die andere 10500 Upm

Benutzeravatar
Daxonette
Sachsenpaule
Beiträge: 805
Registriert: 27.01.2009 21:57
Fahrzeug(e): Simson Mofa SL1, Saxonette, '76er Honda Dax ST70 für'n Arbeitsweg, '77er Honda Dax ST 50GE mit 75cm³ Kitaco, '71er Honda Dax mit Daytona 150 2V
Postleitzahl: 31542
Land: Deutschland

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von Daxonette » 21.05.2018 19:46

Ach so! Für meine Frau reicht das aber so! Eine Kitaco Nocke ist schon drin.

Gruß Heiko

Benutzeravatar
nielspbr
Bonsaitreiber
Beiträge: 811
Registriert: 16.09.2008 22:32
Fahrzeug(e): Z50Jb (x2)
Z50Jc und Jw gorilla
Z50Jp baja
XZ502(AC16)
ST125-8
Postleitzahl: 0
Wohnort: Niederlande, Kockengen

Re: Beschleunigungstest meiner ST50G

Beitrag von nielspbr » 21.05.2018 21:49

Zahmer, meinst du die hollandische 4-gang ss50er 041 nocke?

Antworten