Vergaser probleme

Du bist auf ein vermeintliches Schnäppchen reingefallen und nichts funktioniert nun, wie es eigentlich sollte. Alle Themen rund um Replikas!
Forumsregeln
Das Forum der Honda Dax- und Monkey Freunde Stuttgart beschäftigt sich eigentlich ausschließlich mit Honda-Originalfahrzeugen. Honda Fahrzeuge sind solche, die in der Betriebserlaubnis oder im Fahrzeugschein "Honda" als Hersteller stehen haben. Es reicht nicht, wenn sie nur so ähnlich aussehen.

Von chinesischen Herstellern gibt es Nachbauten dieser Fahrzeuge. Mit diesen Kopien beschäftigen wir uns eigentlich nicht. Trotzdem gibt es User mit solchen Kopien, die sich hier anmelden, weil sie wissen wollen, wie man einen Ölwechsel macht oder die Ventile einstellt. So kommen eben immer wieder Fragen zu Repliken hoch, die wir meist auch beantworten.

Wenn's denn unbedingt sein muß, stellt Eure Replika-Fragen hier oder - falls es Euch ausschließlich um Kopien geht - meldet Euch hier in Rollys Forum: http://bonsai-bike-forum.forumprofi.de an.

Diejenigen von der Honda-Fraktion, die partout nichts über Replikas lesen wollen, können sich von den Admins in eine gesonderte Benutzergruppe aufnehmen lassen, die den Replika-Bereich versteckt. PN genügt.
Antworten
zamorra57
Bonsaitreiber
Beiträge: 19
Registriert: 25.07.2015 11:42
Fahrzeug(e): -honda dax ab 23
Postleitzahl: 54570
Land: Deutschland

Vergaser probleme

Beitrag von zamorra57 » 11.03.2017 14:23

Hallo und Guten Tag!
Habe meiner Frau eine China Monkey Zhenhua gekauft,einen Sportluftfilter und einen NHRC Auspuff verbaut.Läuft jetzt natürlich nicht mehr
richtig rund.Spring schlecht an,nimmt auch kein Gas an.Geht dann sofort aus.Erst wenn sie ca.15min.im Stand gas gelaufen ist ,kann man erst
mit Gas geben anfangen.auch wenn sie ganz warm ist läuft sie nicht wirklich richtig.Hab folgende Düsen im Vergaser gesehen.HD72 und ND35.
Hat jemand einen Tip was ich verändern muss? Im Voraus vielen Dank.
mfg.Rainer!

alwindax
Bonsaitreiber
Beiträge: 349
Registriert: 19.05.2008 23:07
Fahrzeug(e): -Dax ST 50 G / 125ccm

Guzzi V50 III
Postleitzahl: 49828
Land: Deutschland

Re: Vergaser probleme

Beitrag von alwindax » 11.03.2017 16:40

Du mußt schon die HD und ND Düsen größere einbauen, du hast ja jetzt einen großen Auspuff
und einen anderen Luftfilter wo der Motor vielmehr Luft bekommt als vorher, dadurch läuft
der Motor jetzt zu mager.
Haltet die Spiegel oben.

zamorra57
Bonsaitreiber
Beiträge: 19
Registriert: 25.07.2015 11:42
Fahrzeug(e): -honda dax ab 23
Postleitzahl: 54570
Land: Deutschland

Re: Vergaser probleme

Beitrag von zamorra57 » 12.03.2017 19:07

Hab heute Düsen bestellt.
Danke schön nochmal!

Gerhard53
Bonsaitreiber
Beiträge: 424
Registriert: 27.03.2011 11:44
Fahrzeug(e): skydax 50/6--125/6 dax
yamaha 600 s bj 1993
Honda NX 250
Jincheng JC 50Q-7 Monkey
Skyteam 160 bj 2013 Monkey
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: zu hause

Re: Vergaser probleme

Beitrag von Gerhard53 » 19.03.2017 20:22

Wo hast du die bestellt und was für vergaser hast du danke
Nichts macht süchtiger nach dem all. Wie ein Monkey .

zamorra57
Bonsaitreiber
Beiträge: 19
Registriert: 25.07.2015 11:42
Fahrzeug(e): -honda dax ab 23
Postleitzahl: 54570
Land: Deutschland

Re: Vergaser probleme

Beitrag von zamorra57 » 24.03.2017 18:56

Hallo Gerhard!
Ich denke da ist noch der Originalvergaser drin.Die Hauptdüsen hab ich bei Ebay gekauft.Die sind Okay.Hab die nächst grössere Düse eingebaut,
hat aber nix gebracht.Leerlaufdüsen hab ich keine gefunden.Die haben M5er Gewinde.Das Kerzenbild ist gut.Du weisst auch nicht wo ich die LL
Düsen herbekomme oder verkauft mir einer welche.
mfg Rainer

Antworten