Photoshopspezialist gesucht

Ihr habt Probleme mit Eurem PC oder wollt PC News loswerden? Dann seid Ihr hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 11.02.2011 21:50

Hier gibts doch sicher Leute, die sich mit Photoshop ebenso gut auskenne, wie mit Bonsais. Ich hätte gerne mal gewusst, wie man den Effekt auf folgenden Bildern erzeugt: klick mich jetzt auch wenn ich stinke, denn sonst mach ich winke-winke und good-bye... :lol:
Hab schon sämtlich Effekte durch, aber es war noch nicht der Richtige dabei. Vermutlich ist es eine Kombination aus mehreren Effekten... :roll: Naja, vielleicht kann mir ja jemand mit nem Tip helfen.

Grüße Chris
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10857
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von pizzavernichta » 11.02.2011 22:00

da wird photoshop wohl nicht ganz das richtige sein


Kombination aus mehreren Fotos, teils über- oder unterbelichtet
und mit einem speziellen programm zusammengeführt. nur so lässt
sich dieser echte metalleffekt erzielen. je mehr aufnahmen kombiniert
werden, umso realer wird das ganze...sehr interessante sache ;)


EDIT: grad google gefragt, das ganze nennt sich "HDR Effekt"

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 11.02.2011 22:31

pizzavernichta hat geschrieben:da wird photoshop wohl nicht ganz das richtige sein


Kombination aus mehreren Fotos, teils über- oder unterbelichtet
und mit einem speziellen programm zusammengeführt. nur so lässt
sich dieser echte metalleffekt erzielen. je mehr aufnahmen kombiniert
werden, umso realer wird das ganze...sehr interessante sache ;)


EDIT: grad google gefragt, das ganze nennt sich "HDR Effekt"
Also ich habe jetzt auch mal gegoogelt und bin der Meinung, dass der HDR-Effekt damit (Metalliceffekt) nichts zu tun hat.
Aber das was du schreibst, hört sich für mich schon wieder zu kompliziert an. :roll:
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10857
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von pizzavernichta » 11.02.2011 22:39

ok,dann beschreib mal genau,was du an den bildern nicht verstehst
und um was es dir explizit geht. so fällt eine beurteilung dessen,was
du meinst und vor hast, vllt leichter.

http://de.wikipedia.org/wiki/High_Dynamic_Range_Image

und der workshop könnte das ganze etwas verständlicher aufzeigen:
http://www.chip.de/artikel/Workshop-HDR ... 55116.html

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 11.02.2011 22:51

HDR sorgt ja dafür, dass das Bild am Monitor so rüber kommt, wie es in Wirklichkeit aussieht. Das von mir gepostete Bild sieht aber so, ja ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll... unwirklich aus. Es wirkt eben nicht real. Und mit der Betonwand im Hintergrund kommt das erst richtig zur Geltung!
Ich hatte mir gerade schon HDR-Express runtergeladen und mal alles durchprobiert - leider nicht das dabei, was ich mir vorstelle.
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
hot chili
Bonsaitreiber
Beiträge: 818
Registriert: 08.06.2005 15:36
Fahrzeug(e): -
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von hot chili » 11.02.2011 22:54

Hi,

das sind definitiv so genannte HDR Bilder.
Mit der neuesten Photoshop Version sind sie auch problemlos zu erstellen.

Wenn du diese aber nicht so nur wegen der HDR Funktion kaufen möchtest, kann ich dir auch das Programm Photomatix ans Herz legen - zu finden unter http://www.photomatix.de.

Die Kunst bei den Bilder ist die richtigen Ausgangsbilder zu erstellen. Das geht am Besten mit Stativ und einer Kamera, die die entsprechenden Belichtungsreihen erstellen kann.....

Ausserdem sollte man nicht zu sehr an den Reglern spielen, da die Bilder sonst sehr unrealistisch aussehen....

Gruß

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 11.02.2011 22:58

Photoshop CS hab ich. Ein Stativ aber nicht. Also kann ich das mit Bildern aus meinem Fundus vergessen? Hmm, dann werde ich mich da wohl doch mal rein lesen. Hatte die Beschreibung bzgl. HDR dann wohl mißverstanden. ;)
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
hot chili
Bonsaitreiber
Beiträge: 818
Registriert: 08.06.2005 15:36
Fahrzeug(e): -
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von hot chili » 12.02.2011 00:27

Es gibt wohl via diverser Filter, die du aus deinem Photoshop kennst die Möglichkeit Bilder zu erzeugen, wie du sie von der Monkey gesehen hast.
Ich glaube es sind aber HDR Bilder. Vielleicht klärt uns der Fotograf hier noch auf... ?

Ein echtes HDR kannst du nur erstellen, wenn du Bilder unterschiedlicher Belichtung hast. Das ist am Besten mit drei oder mehr zu erzielen.
Ein Bild korrekt belichtet, eines Überbelichtet und eines unterbelichtet.
Alle werden übereinander gelegt und miteinander verarbeitet. Dabei kannst du mit virtuellen "Reglern" bestimmen von welchem Bild welche Belichtung, wie stark genommen wird.
Vom hellen die Schattenstellen und vom dunklen die hellen usw. Diese kombiniert ergibt eine Sichtweise der Motive, die dem menschlichen Sehfähigkeit recht nahe kommt.
Dazu müssen aber auch alle Bilder ohne Versatz und Verwacklung vom selben Standort geschossen werden. Daher das Stativ. Sonst sieht es scheiße aus.

Es geht wohl auch mit nur einem Bild, wenn du es entsprechend im Photoshop "Belichtungstechnisch" bearbeitest.
Hast du die RAW Daten? Weiß aber nicht wie das rauskommt.

Im Photoshop gibt es die HDR Funktion wohl ab CS5.

Es macht schon Spass mit HDR zu spielen. Nur leider drehen, wie oben gesagt die meisten zu sehr am Farbregler und das ganze wirkt sehr unrealistisch.
Das ist nicht so mein Geschmack.
Ich nutze es meistens bei schwierigen Lichtsituationen und versuche möglichst Realistisch zu bleiben. So wie zum Beispiel hier:
[ externes Bild ]

Wenn du mehr am Regler drehst, wird beim Tonemapping alles wesentlich "kontrastreicher". Etwa so wie hier:
[ externes Bild ]

oder hier:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Es gibt also tausende von Möglichkeiten und richtige Cracks, die daraus eine Wissenschaft für sich machen.

Spass macht es. Probiere es doch einfach mal. Zumal du mit PS wohl schon Erfahrung hast.
Bin gespannt auf deine Ergebnisse.... ;-))

Sorry. Ich bin nur ein blutiger Laie in diesen Dingen. Vielleicht gibt es hier ja jemanden, der es dir besser erklären kann.... Sonst hilft auch Google.

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 00:40

Wow! Tolle Bilder!
Ich werde wohl erstmal auf besseres Wetter warten müssen, um mir tolle Motive oder Hintergründe zu suchen. Stativ ist ok, kann ich besorgen. Ich nutze als Cam eine EOS 450D. Wenn ich dich richtig verstanden habe, machst du einfach mehrer Bilder hintereinander. Mit sehr kurzer Belichtungszeit angefangen bis lange Belichtung. Besteht da nicht die Gefahr, dass sich beim ändern der Kameraeinstellung, die Kameraposition leicht verändert? Wie hast du das genau gemacht? Welche Kamera nutzt du dafür?

Mit Photoshop kenne ich mich übrigens nicht wirklich aus. :roll:

Gruß Chris
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 01:01

Hier hab ich ne tolle Anleitung gefunden Mensch, da lassen sich ja wirklich beeindruckende Bilder mit machen. Ich hatte mich schon immer gefragt, wie die nur geschossen wurden. Dachte, das wäre alles mit PS gemacht worden.
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
hot chili
Bonsaitreiber
Beiträge: 818
Registriert: 08.06.2005 15:36
Fahrzeug(e): -
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von hot chili » 12.02.2011 10:54

Hi,

da hast du ja was gutes im Netz gefunden.
Da steht schon viel drin.

Besseres Wetter brauchst du für die ersten Versuche gar nicht.
Knackiger wird es bei diffusem Licht
Versuche mal ein Gebäude bei Nacht. Oder eine Tankstelle. Als Test.
Aber auch gerade ein Bewölkter Himmel kann durch HDR interessante Effekte geben.
[ externes Bild ]

An deiner Canon 450D gibt es eine Funktion mit der du so genannte Belichtungsreihen erstellen kannst.
In deinem Manual gibt es hierzu eine Beschreibung.
Entsprechend der Beschreibung musst du die Kamera einstellen und lediglich dreimal auslösen. Den Rest macht die Kamera von selbst.

Am Besten klappt es wie gesagt mit Stativ - oder eben einer absolut ruhigen Kameraposition auf der Mauer o.ä. aufgelegt.
Wenn du die Kamera absolut still halten willst, empfiehlt sich auch ein "Drahtauslöser".
Achte aber bei den Aufnahmen darauf, dass du die Zeit als Variabele eingestellt hast. Die Blende sollte bei allen Bildern identisch sein.
Sonst besteht die Gefahr, dass du eine unterschiedliche Tiefenschärfe in den Bildern hast.
Das sieht dann in der Kombi nicht gut aus.

Die drei Belichtungen lädst du dann in dein HDR Programm (PS oder Photomatix etc.) und los geht die Spielerei an den vitruellen Reglern.

Viel Spass!

P.S. Ich habe eine Canon 50D..... ;-))

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 11:56

50D ist natürlich auch nicht verkehrt, ich bin aber mit meiner schon fast überfordert. ;)

Wo wir gerade so nett am schnacken sind: die DSLR von Nikon glaub ich können Fotos schießen, auf denen das Motiv aussieht, als wenn man eine Szene von z.B. dem Miniaturwunderland geschossen hat. Es wirkt eben, als wenn es in der Realität nur Spielzeug wäre - warum kann ich dir nicht sagen. Miniatureffekt heißt der glaube ich. Das muß doch auch mit anderen Kameras möglich sein... Hier ist ein schönes Beispiel dafür
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10857
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von pizzavernichta » 12.02.2011 12:05

müsst eigtl auch mit jeder guten cam gehn.
im endeffekt hängt das doch mit der blende zusammen.
alles weiter vor und hinter dem fokusierten objekt wird
dann unscharf.

Benutzeravatar
hot chili
Bonsaitreiber
Beiträge: 818
Registriert: 08.06.2005 15:36
Fahrzeug(e): -
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von hot chili » 12.02.2011 12:27

Ob dieser Miniatur Effekt mit einer Nikon möglich ist, weiß ich nicht.
Bin wie gesagt ein Canon-Mann.

Möglich wird der Effekt durch den Einsatz eines Tilt & Shift-Objektives.
Das ist eine ganz schön teure Anschaffung für einen solchen Effekt, ausser du benutzt es noch für das Fotografieren von Gebäuden und Hochhäusern.

Allerdings ist dieser Effekt auch mit Photoshop möglich. Hab es selbst allerdings noch nicht versucht.
Wenn du mit Ebenen arbeiten kannst und entsprechend die Partien deines Bildes in eine Unschärfe tauchst und nur den Fokus auf eine kleine begrenzte Fläche des Bildes legst hast du den Effekt.

Kannst du Englisch? Wenn ja, dann checke mal diese www Adresse:
http://www.tiltshiftphotography.net/pho ... torial.php

Eine andere Möglichkeit des Miniatur Effektes ist ganz einfach.
Stelle dein Bonsaibike in die Szene und Schupp-di-Wupp hast du es im Kasten... ;-))


Der Hype für diese Art der Bilder kommt übrigens von der laufenden Telekom Kampagne. Die nutzen den Effekt perfekt und in verblüffender Art und Weise.
Schon gesehen?

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 12:29

pizzavernichta hat geschrieben:müsst eigtl auch mit jeder guten cam gehn.
im endeffekt hängt das doch mit der blende zusammen.
alles weiter vor und hinter dem fokusierten objekt wird
dann unscharf.
Hast recht! Und das ist wohl doch schon mit Photoshop alleine machbar. Bastel gerade nen bischen daran rum... ;)
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 12:32

hot chili hat geschrieben:Der Hype für diese Art der Bilder kommt übrigens von der laufenden Telekom Kampagne. Die nutzen den Effekt perfekt und in verblüffender Art und Weise.
Schon gesehen?
Jo klar. Ich bin aber vorher drauf gekommen, als es um die Anschaffung der DSLR ging und ich mir überlegen musste ob nikon oder Canon (musste eigentlich nicht überlegen ;) ). Aber dieser Effekt, den die Nikon mitbringt, hat mich schon gereizt. Umso besser, dass Photoshop das auch kann. Jetzt muß ich das hinbekommen, dass mir Photoshop das auch so macht, wie ich das will. :cheers:
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
sakura
Max Donkey
Beiträge: 925
Registriert: 01.06.2009 14:45
Fahrzeug(e): Dax ST70
UM 536B
Postleitzahl: 74
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von sakura » 12.02.2011 14:42

Hallo Chris,

such dazu mal nach "Diorama-Effekt".
http://www.flickr.com/photos/chongchiang/4410423099/
Das ist ein sog. Art-Filter, der auf das aufgenommene RAW-Format angewendet wird - und dies kann freilich genausogut in der nachfolgenden Bildverarbeitung geschehen, wie kamera-intern.

Gruß,

Clemens

http://de.wikipedia.org/wiki/Diorama

Benutzeravatar
sakura
Max Donkey
Beiträge: 925
Registriert: 01.06.2009 14:45
Fahrzeug(e): Dax ST70
UM 536B
Postleitzahl: 74
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von sakura » 12.02.2011 14:46

hot chili hat geschrieben: [ externes Bild ]
:cyclopsani:

Whow!

:thumbleft:

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 12.02.2011 15:16

sakura hat geschrieben:Hallo Chris,

such dazu mal nach "Diorama-Effekt".
http://www.flickr.com/photos/chongchiang/4410423099/
Das ist ein sog. Art-Filter, der auf das aufgenommene RAW-Format angewendet wird - und dies kann freilich genausogut in der nachfolgenden Bildverarbeitung geschehen, wie kamera-intern.
Hallo Clemens,

dein Beispielbild ist das perfekte Bild, um zu erkennen, was ich meinte.
Hab ich das richtig verstanden, dass ich das Bild im RAW Format haben muß, um es so zu bearbeiten? Bekomme das mit PS nicht hin, obwohl ich dazu eine Anleitung gefunden und sie auch genau befolgt habe. Hast du das schonmal selber gemacht?

Gruß Chris
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
polo3-gti
Bonsaitreiber
Beiträge: 1310
Registriert: 10.09.2009 13:12
Fahrzeug(e): Honda DAX ST50 6V
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von polo3-gti » 12.02.2011 15:57

Hey chris

Kontaktier einfach mal meinen Kollegen hier..

http://fotosteinburg.wordpress.com/
ja!! echt !! hmm!! ok !!! ... ne hab ich nicht verstanden ;-)

Benutzeravatar
sakura
Max Donkey
Beiträge: 925
Registriert: 01.06.2009 14:45
Fahrzeug(e): Dax ST70
UM 536B
Postleitzahl: 74
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von sakura » 12.02.2011 16:25

Monkey-Chris hat geschrieben:Hast du das schonmal selber gemacht?
Nö! :oops:
Das mit dem RAW oben ist mißverständlich und sollte nur zum Ausdruck bringen, daß ein konventionell aufgenommenes Bild anschließend nachbearbeitet wird - gleichgültig ob innerhalb oder außerhalb der Kamera. Sollte mit JPG oder jedem anderen Format genau so möglich sein.

Benutzeravatar
Gecko
Gensemer Riedknibbel
Beiträge: 3514
Registriert: 05.06.2005 22:21
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50 A
Honda Monkey Z50 J1
Postleitzahl: 64579
Land: Deutschland
Wohnort: Gernsheim am Rhein

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Gecko » 13.02.2011 13:34

Hallo Leute

Sehr anregend dieses Thema...........hab auch gleich mal ein bissl experimentiert
Ergebnis kann sich sehen lassen......denke ich (bitte nicht auf Detail achten, wie zum bsp. Nockenwellenabdeckung)

Zuerst habe ich "drei Bilder" mit den genannten verschiedene Belichtungen gemacht
IMG_2661.JPG
IMG_2662.JPG
IMG_2663.JPG
Dann das "freeware" Programm Luminance HDR runtergeladen und die Bilder damit bearbeitet.
Das erste Bild war dann zu klein und farblos...........obwohl das was auch hat.
Leider konnte ich meine Vorgehensweise für dieses Bild nicht reproduzieren, da ich einfach drauf los geklickt hatte.
huhu.jpg
Noch mal das Programm gestartet und gleich auf 768 x 512 eingestellt...........hier muss man dazu sagen das ein Rechner mit genügend Arbeitsspeicher von Vorteil ist, da das "umrechnen" etwas lange dauert.
Und voilà......
_pregamma_1_mantiuk06_contrast_equalization_0.451_saturation_factor_1.78_detail_factor_10.1.jpg
............wie gemalt.
Wie findet ihr das Bild.........???

Gruß Alp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 13.02.2011 13:51

Sehr schön, Alp! Das ist der Effekt, den ich erzielen möchte. Hast du das mit der Canon gemacht? Ich bekomme das mit der 3-fachen Serienaufnahme nicht eingestellt. Sag doch mal bitte etwas zur Einstellung der Cam.
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10857
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von pizzavernichta » 13.02.2011 14:00

Canon ist nach wie vor nicht das A und O.
Mit Nikon und Co gehts auch...und mach doch einfach mit nem stativ
mal ein bild überbelichtet, eins unterbelichtet und eins perfekt. willst
du's übertreiben, mach noch je eins stärker unter- überbelichtet. und
dann ran an das programm. es geht mit guten JPEGs auch, aber mit
RAW datein machts einfach mehr spass.

Benutzeravatar
Monkey-Chris
Holzwurm
Beiträge: 4349
Registriert: 24.06.2006 12:58
Fahrzeug(e): Alu-Monkey - Sold!
Muschifön - Sold!
Muschifön Zugmaschine - Sold!
J1 Mini Trail (Stingray Reprikator) - Sold!
BMW R100R Super-Scrambler - work in progress
Postleitzahl: 31139
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Photoshopspezialist gesucht

Beitrag von Monkey-Chris » 13.02.2011 14:07

pizzavernichta hat geschrieben:Canon ist nach wie vor nicht das A und O.
Mit Nikon und Co gehts auch...und mach doch einfach mit nem stativ
mal ein bild überbelichtet, eins unterbelichtet und eins perfekt. willst
du's übertreiben, mach noch je eins stärker unter- überbelichtet. und
dann ran an das programm. es geht mit guten JPEGs auch, aber mit
RAW datein machts einfach mehr spass.
Das hab ich alles bereits verstanden. Ich hab aber nunmal eine Canon - glaube sogar die Gleiche wie Alp -> EOS450D!? Und ich würde gerne wissen, wie er die 3er Serienbildfunktion eingestellt hat. Bei mir macht er immer 5 oder 6 Bilder.
Beste Grüße aus Hildesheim
Chris

I love Customizing ©

Ex Chaly Connection Hannover

Antworten