1P56FMJ

Hier kommen die Testberichte von Teilen rein, die Ihr getestet habt.
Antworten
Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14334
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: 1P56FMJ

Beitrag von Bonsai » 22.04.2009 15:08

mad ass driver hat geschrieben:Kerze ist nach mehrmaligem Kicken nass !
Na, alles andere wäre ja auch komisch, selbst wenn zu mager!

Bevor Du wirklich was mit dem Kerzenbild anfangen kannst, sollte Betriebstemperatur erreicht sein. Bring die Kiste also irgendwie ans Laufen und versuch, den Motorlauf am Leben zu erhalten. Was an erfolglosen Startübungsüberresten im Brennraum rumlungert, muß erst vollständig vom Tisch sein. Danach klappts mit dem Starten auch besser.

Wenn starten, dann auch bis zur Betriebstemperatur durchlaufen lassen, so lang die Abstimmung noch nicht endgültig und richtig gut ist..... sonst wird das zum Teufelskreis.

Benutzeravatar
Monkeycruiser
Team Skyteam Supreme
Beiträge: 5261
Registriert: 05.06.2005 13:24
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50R 190ccm
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisches Meer

Re: 1P56FMJ

Beitrag von Monkeycruiser » 22.04.2009 16:06

Hi,

der Vergaßer läuft nur mit einer Nadel wirklich anständig.
Ich weiß jetzt nicht genau wie die heißt. Der Tommynokka hat den Vergaßer, der müsste das nachschauen können.
Wenn es schnell voran gehen soll greif ich zur Skymax Skydax!

Skyteam Sportfahrerteam Chapter Stuttgart

Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14334
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: 1P56FMJ

Beitrag von Bonsai » 22.04.2009 17:48

Monkeycruiser hat geschrieben:der Vergaser läuft nur mit einer Nadel wirklich anständig.
Wohl wahr! Es ist die, die im Daytona-Satz verbaut ist, die anderen Nadeln sind 2Taktnadeln, die bekommt man niemals für unsere Motoren abgestimmt. Aber evtl. gibt es auch die Möglichkeit, den TM24 mit den entsprechenden Yoshimuradüsen, -stöcken und Nadeln auszurüsten. Solltest da mal Arvid Chinakohl, Burkhard Blümchen oder Peter Nobody befragen.... ;)

Benutzeravatar
themountain
Senhor Gebirgsinsulaner
Beiträge: 41
Registriert: 01.04.2009 02:10
Fahrzeug(e): -pitbike crf50, suzuki dr 650, Kawa kxf250, dax 50(demnächst)
Postleitzahl: 0
Wohnort: Sao Roque do Pico
Kontaktdaten:

Re: 1P56FMJ

Beitrag von themountain » 22.04.2009 20:56

Bonsai hat geschrieben:
Monkeycruiser hat geschrieben:Aber evtl. gibt es auch die Möglichkeit, den TM24 mit den entsprechenden Yoshimuradüsen, -stöcken und Nadeln auszurüsten. Solltest da mal Arvid Chinakohl, Burkhard Blümchen oder Peter Nobody befragen.... ;)
sind die denn einzeln zu bekommen...??

mal was anderes: auf den fotos von monkeycruiser... der motor ist doch ein pupsnormaler 140er oder nicht...?? :scratch: ...der 150er Lifan sieht doch auf der Kupplungsseite ganz anders aus..??

Benutzeravatar
turbodoepi
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 13253
Registriert: 04.06.2005 16:21
Fahrzeug(e): .
J1 kleine weisse 4V-Prinzessin
J2
Z50A
J1 D
J1 J
Gorilla
Z50R
ZB50
Chaly
Tiger ATC
Dax AB23
Dax-Baustelle
Honda EU20i
Honda E300
Honda HS760
Honda F800
Postleitzahl: 72525
Land: Deutschland
Wohnort: 72525 Münsingen
Kontaktdaten:

Re: 1P56FMJ

Beitrag von turbodoepi » 22.04.2009 21:04

themountain hat geschrieben:mal was anderes: auf den fotos von monkeycruiser... der motor ist doch ein pupsnormaler 140er oder nicht...?? :scratch: ...der 150er Lifan sieht doch auf der Kupplungsseite ganz anders aus..??
Das war einer der ersten 150er und der hatte noch nicht das Daytona Imitat auf der Kupplungsseite.
Döpis kleiner Fuhrpark
Hondateile
Günstige Motorradreifen
P.S.: bitte keine technischen Fragen per PN. Das Forum ist dazu da, solche Fragen öffentlich zu stellen. Ebenso ist meine Telefonnummer weder eine Kaufberatungs- noch eine Technikhotline.

><((((*> Do not feed the troll

Benutzeravatar
Monkeycruiser
Team Skyteam Supreme
Beiträge: 5261
Registriert: 05.06.2005 13:24
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50R 190ccm
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisches Meer

Re: 1P56FMJ

Beitrag von Monkeycruiser » 23.04.2009 09:07

Schau dir mal den Zylinder an. Hast du schon mal nen 140er mit Längsveripptem Aluzylinder gesehen?
Wenn es schnell voran gehen soll greif ich zur Skymax Skydax!

Skyteam Sportfahrerteam Chapter Stuttgart

Benutzeravatar
Bonsai
der weiß, daß er nix weiß
Beiträge: 14334
Registriert: 26.01.2006 11:42
Fahrzeug(e): Honda Z125A
Postleitzahl: 30000
Land: Deutschland
Wohnort: ländlich-sittlich, am Süntel

Re: 1P56FMJ

Beitrag von Bonsai » 23.04.2009 11:46

Nasja, wer keinen schwarzen Zylinder mag und den Guß strahlt, hat ein - auf die Photogröße gesehen - ähnliches Ergebnis.
Die Frage war soooo unberechtigt also nicht....

themountain hat geschrieben:sind die denn einzeln zu bekommen...??
Bonsai hat geschrieben:Aber evtl. gibt es auch die Möglichkeit, den TM24 mit den entsprechenden Yoshimuradüsen, -stöcken und Nadeln auszurüsten. Solltest da mal Arvid Chinakohl, Burkhard Blümchen oder Peter Nobody befragen.... ;)
Und wenn die nicht möchten, fragt man bei Schäfer nach....

Benutzeravatar
themountain
Senhor Gebirgsinsulaner
Beiträge: 41
Registriert: 01.04.2009 02:10
Fahrzeug(e): -pitbike crf50, suzuki dr 650, Kawa kxf250, dax 50(demnächst)
Postleitzahl: 0
Wohnort: Sao Roque do Pico
Kontaktdaten:

Re: 1P56FMJ

Beitrag von themountain » 23.04.2009 17:03

Bonsai hat geschrieben: Und wenn die nicht möchten, fragt man bei Schäfer nach....
..und wer ist nun der..??? hätte interesse einen hier rumliegenden TM umzurüsten!!

Antworten