Honda MSX 125

Hier kommen die Testberichte von Teilen rein, die Ihr getestet habt.
Antworten
Benutzeravatar
lezett
Bricoleur de Lux ;-)
Beiträge: 873
Registriert: 19.01.2011 20:34
Fahrzeug(e): Monkey bestehend aus diversem Japsezubehör mit Kinapapieren :-)
Postleitzahl: 0
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von lezett » 24.03.2014 19:20

daxfieber hat geschrieben:
lezett hat geschrieben:
Tüv, danach Umbau...
:laughing6:

Ciao!
Wie denn sonst,,,,danach 4 Jahre Ruhe,,,,bis nächster Tüv,,,,, :D
Info Treffen Lux: daxmonkeylux@yahoo.com

Benutzeravatar
Mike1974
Chalyman
Beiträge: 1392
Registriert: 12.09.2010 13:14
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Mike1974 » 24.03.2014 19:21

Hi Leo,
dann bin ich mal gespannt auf deinen Umbau. Bitte berichte hier mit Bildern. Ich muss noch meine Häusliche Rennleitung davon überzeugen das ich unbedingt eine MSX brauche :lol:. Ich suche halt auch nach einer Gebrauchten weil neu kaufe ich sie auf keinen Fall.

Gruß Mike

Benutzeravatar
lezett
Bricoleur de Lux ;-)
Beiträge: 873
Registriert: 19.01.2011 20:34
Fahrzeug(e): Monkey bestehend aus diversem Japsezubehör mit Kinapapieren :-)
Postleitzahl: 0
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von lezett » 24.03.2014 19:24

Mike1974 hat geschrieben:Hi Leo,
dann bin ich mal gespannt auf deinen Umbau. Bitte berichte hier mit Bildern. Ich muss noch meine Häusliche Rennleitung davon überzeugen das ich unbedingt eine MSX brauche :lol:. Ich suche halt auch nach einer Gebrauchten weil neu kaufe ich sie auf keinen Fall.

Gruß Mike
Ja gerne.... hole Samstag ab,,,ne Runde am Montag/Dienstag zum Tüv,,danach den Overpuff,,,vielleicht bringt der schon was...

Kit 180ccm kommt erst mitte Mai an.....

und demnächst bringt Take auch ein 5Gang auf den Markt..... Zylinderkopf dauert noch etwas, ist aber anscheinend bei Take im Gespräch....
Info Treffen Lux: daxmonkeylux@yahoo.com

Benutzeravatar
Mike1974
Chalyman
Beiträge: 1392
Registriert: 12.09.2010 13:14
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Mike1974 » 24.03.2014 19:33

Das freut mich, da ich mir auf alle fälle demnächst auch eine MSX holen werde ;) . Ich möchte ein Altagstaugliches Bonsai Bike mit dem mann auch mal bis nach Lux fahren kann, und mann nicht ständig Angst haben muss das der teure Motor kaputt geht!


Gruß Mike

Rudi1981
Bonsaitreiber
Beiträge: 224
Registriert: 08.06.2010 21:01
Fahrzeug(e): -CB 1000 R
-Monkey Jincheng
-Monkey j1 ´77
Postleitzahl: 89423
Land: Deutschland

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Rudi1981 » 24.03.2014 19:43

MSX mit 180ccm :cyclopsani:
Ich finde der Fred gehört sofort geschlossen, sonst will ich jetzt auch gleich eine MSX :razz:

;)

Benutzeravatar
Duracell
Bonsaitreiber
Beiträge: 32
Registriert: 30.01.2014 16:55
Fahrzeug(e): ZB 50
Z 50 R
Z 50 J1 (Gorilla)
MSX 125
VFR 750 F
XR 650 L
EXC 450 R
Postleitzahl: 65307
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Duracell » 24.03.2014 19:46

lezett hat geschrieben:Takegawa Kit 180 ccm ist reserviert, kommt mitte Mai bei Motorkit an..... Zylinder Kolben Nockenwelle und Elektronik für Einspritzung....mal sehen was das bringt...

Gruss

Leo
Na dann berichte mal sobald du es umgebaut hast?
Was soll der Kit denn Kosten?

Benutzeravatar
lezett
Bricoleur de Lux ;-)
Beiträge: 873
Registriert: 19.01.2011 20:34
Fahrzeug(e): Monkey bestehend aus diversem Japsezubehör mit Kinapapieren :-)
Postleitzahl: 0
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von lezett » 24.03.2014 19:49

Duracell hat geschrieben:
lezett hat geschrieben:Takegawa Kit 180 ccm ist reserviert, kommt mitte Mai bei Motorkit an..... Zylinder Kolben Nockenwelle und Elektronik für Einspritzung....mal sehen was das bringt...

Gruss

Leo
Na dann berichte mal sobald du es umgebaut hast?
Was soll der Kit denn Kosten?
um die 500...
Info Treffen Lux: daxmonkeylux@yahoo.com

Benutzer50

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Benutzer50 » 24.03.2014 20:47

Ein Motorrad muss nicht besonders groß sein, um aus der Masse herauszustechen. Sondern: besonders! Einzigartig in Form und Funktion. So wie die MSX125, ein zweisitziges Funbike nach Vorbild der beliebten Gorilla, Monkey und Co. Größer als ein Minibike, kleiner als ein Motorrad, wird die unkonventionelle Maschine mit ihren breiten 12-Zoll-Rädern nicht nur von jungen Leuten viele Blicke auf sich ziehen.
Als Antrieb dient ein luftgekühlter Viertakt-Einzylinder mit elektronischer PGM-FI Benzineinspritzung und 124,9 ccm Hubraum, der mit einem knackigen Viergang-Schaltgetriebe verbunden ist. Durch die manuellen Gangwechsel entsteht großes Motorradfeeling – schon im kleinen Stil. Dazu gibt’s ausgewachsene Technik wie Upside-Down Teleskopgabel und Backbone-Stahlrahmen. Dank einer Sitzhöhe von 765 mm haben alle Fahrer Chancen auf besondere Auftritte. Aus Bikern werden Trendsetter.

Styling
Wer einmal eine Honda Dax erlebt hat, wird sie nie mehr vergessen. Mit der MSX125 ist es ähnlich: Ihr freches Design wird unter anderem von den dicken 12-Zoll-Reifen, der fetten Gabel sowie dem hochgezogenen Auspuff dominiert. Das garantiert einen selbstbewussten, sympathischen Auftritt. Das LED-Rücklicht sowie ein Scheinwerfer mit modernster Projektionstechnik sorgen für besseres Sehen und Gesehenwerden. So kommt vorne erstmals eine einzige Glühbirne für Fern- und Abblendlicht zum Einsatz.

Wie mus ich mir das mit der Birne vorstellen-Kommt tatsächlich eine 2 Fadenbirne erstmalszum Einsatz? ;)

Benutzeravatar
nielspbr
Bonsaitreiber
Beiträge: 792
Registriert: 16.09.2008 22:32
Fahrzeug(e): Z50Jb (x2)
Z50Jc und Jw gorilla
Z50Jp baja
XZ502(AC16)
ST125-8
Postleitzahl: 0
Wohnort: Niederlande, Kockengen

Re: Honda MSX 125

Beitrag von nielspbr » 24.03.2014 21:06

Nein, ein einfadenlampe. Im tiefsten zaubert man was mit reflector und schieber. Hab mal ein zeignung oder ein animation im www gesehen.

Benutzer50

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Benutzer50 » 24.03.2014 21:09

aha , also so eine Art Linse mit Blende ?

Benutzeravatar
suchy
Bonsaitreiber
Beiträge: 4895
Registriert: 11.06.2005 21:52
Fahrzeug(e): ST 50 G, CT 70, CT 90, Z50R, VT500C
Postleitzahl: 97714
Land: Deutschland
Wohnort: 97714 Oerlenbach

Re: Honda MSX 125

Beitrag von suchy » 24.03.2014 21:17

Bring dummerweise auch keine bessere Beleuchtung bei Dunkelheit auf die Straße.
Nachtgebet eines Politikers: Lieber Gott hilf mir heute mein großes Maul zu halten, bis ich genau weiß über was ich rede. Danke

Benutzeravatar
Mike1974
Chalyman
Beiträge: 1392
Registriert: 12.09.2010 13:14
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Mike1974 » 11.04.2014 21:10

So möchte ich meine MSX gerne haben, bin gerade am sparen und am suchen nach einer passenden Maschine. Alle Umbauten sind auch noch Tüv zugelassen. Karosserieteile sind von Bodystyle und Auspuff mit EG-ABE von HURRIC.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzer50

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Benutzer50 » 11.04.2014 21:33

Hallo Mike, hat was- passt zu Dir

Aber nicht die Chaly verkaufen :k11:

Gerhard53
Bonsaitreiber
Beiträge: 420
Registriert: 27.03.2011 11:44
Fahrzeug(e): skydax 50/6--125/6 dax
yamaha 600 s bj 1993
Honda NX 250
Jincheng JC 50Q-7 Monkey
Skyteam 160 bj 2013 Monkey
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: zu hause

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Gerhard53 » 11.08.2014 21:05

Geht es noch weiter,wie sieht es jetzt nach einem halben Jahr aus ?fragen über fragen (will auch eine)gruss Gerd
Nichts macht süchtiger nach dem all. Wie ein Monkey .

chatlagg
Bonsaitreiber
Beiträge: 693
Registriert: 25.07.2008 09:26
Fahrzeug(e): Dax,Monkey
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Honda MSX 125

Beitrag von chatlagg » 11.08.2014 21:18

Mit dem tüv wird es noch genauso doof aussehen wie vor einem halben Jahr!

Außer du hast einen Prüfer der das mag :thumbright:

Benutzeravatar
Ferdi
Bonsaitreiber
Beiträge: 126
Registriert: 17.08.2006 22:05
Fahrzeug(e): Honda MSX125
Ducati Hyperstrada
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Ferdi » 12.11.2014 12:54

meine MSX mit

niedrigerer Superbikelenker aus Alu
verstelbare Alu Brems- und Kupplungshebel
Zubehörspiegel
Innovate MTX-l Lambdaanzeige
OPMID/Dilts Motortemperaturanzeige und Voltmeter (als Lenkerhalterung statt der Klemmen)
Yuminashi 164 cc Kit (größerer Zylinder, Kolben, Ventile, Nockenwelle, Kupplungsfedern, andere Zündkerze, APITech Steuergerät)
K&N 1100 Filterschwammerl (original Luftfilterkasten ist jetzt entfernt)
links und rechts Lufteinlässe in der Tankverkleidung
2Brothers SR1 racing exhaust full system (incl. Krümmer ohne Kat)
TTY einstellbares Federbein (Federbasis und Zugstufe)
andere Sitzbank (die orignale war mir zu hart)
Yoshimura Kurzheck
härtere Racetech Gabelfedern sind grad am Weg aus US+A
Michelin Power Pure 120/70-12 vorn + 140/70-12 hinten (statt einem 130er)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
josh
Bonsaitreiber
Beiträge: 45
Registriert: 17.05.2007 14:41
Fahrzeug(e): Honda Dax 175ccm +R4V Takegawa
Honda Monkey 175 ccm TJR
Honda ZB 175 ccm
Aprilia Tuono 1000R
Fiat 124 Spider CS0
Postleitzahl: 63486
Land: Deutschland
Wohnort: 63486 Bruchköbel

Re: Honda MSX 125

Beitrag von josh » 12.11.2014 20:14

Hallo,

was kommt an Leistung mit dem Umbau raus??

Gruß Josh

Benutzeravatar
Monkeycruiser
Team Skyteam Supreme
Beiträge: 5264
Registriert: 05.06.2005 13:24
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50R 190ccm
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisches Meer

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Monkeycruiser » 12.11.2014 22:26

Ich würde sagen nicht mehr als reale 17PS. Die Ventile sind noch auf 70ger Honda Kopf Niveau.
Wenn es schnell voran gehen soll greif ich zur Skymax Skydax!

Skyteam Sportfahrerteam Chapter Stuttgart

Benutzeravatar
HondaFan
Bonsaitreiber
Beiträge: 463
Registriert: 25.01.2010 13:04
Fahrzeug(e): MSX
Postleitzahl: 14612
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Honda MSX 125

Beitrag von HondaFan » 13.11.2014 08:27

Monkeycruiser hat geschrieben:Ich würde sagen nicht mehr als reale 17PS. Die Ventile sind noch auf 70ger Honda Kopf Niveau.
kommt ziemlich genau hin, hier die Daten vom Hersteller...
MSX-GROM KIT COMPARE.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Tri

Benutzeravatar
Monkeycruiser
Team Skyteam Supreme
Beiträge: 5264
Registriert: 05.06.2005 13:24
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50R 190ccm
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisches Meer

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Monkeycruiser » 13.11.2014 10:55

Der Stuhl braucht min. 25-30 PS. Das ist ja sonst nur zum rumeiern.
Wenn es schnell voran gehen soll greif ich zur Skymax Skydax!

Skyteam Sportfahrerteam Chapter Stuttgart

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20032
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Honda MSX 125

Beitrag von daxfieber » 13.11.2014 12:12

Monkeycruiser hat geschrieben:Der Stuhl braucht min. 25-30 PS. Das ist ja sonst nur zum rumeiern.
:lol:

In die Gehhilfe gehört ein Bol d´Or-Triebwerk rein. :cheers:

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
Ferdi
Bonsaitreiber
Beiträge: 126
Registriert: 17.08.2006 22:05
Fahrzeug(e): Honda MSX125
Ducati Hyperstrada
Postleitzahl: 0
Land: Oesterreich
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Ferdi » 13.11.2014 15:50

die Grenze setzen die Pleuellager und die Pleuel. Je mehr Hubraum und Drehzahl umso eher werden sie hin.
Die Grenze mit oringal Kurbelwelle und Pleuel dürfte bei ca. 180 ccm und 9500-10000 rpm liegen.
Finbro/Monkeyfather hat einen Komplettkitt mit 183ccm und eigener ECU, ca. 19 PS, da dürfte die Grenze liegen.
Seine Kits mit mehr als 200ccm haben alle eine andere Kurbelwelle und Pleuel.
Meine wird so bei 15-16 PS liegen. Das Yuminashi Diagramm ist von snakeibf, der hat auch noch ein "ported head".

Benutzeravatar
Duracell
Bonsaitreiber
Beiträge: 32
Registriert: 30.01.2014 16:55
Fahrzeug(e): ZB 50
Z 50 R
Z 50 J1 (Gorilla)
MSX 125
VFR 750 F
XR 650 L
EXC 450 R
Postleitzahl: 65307
Land: Deutschland
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Duracell » 09.03.2015 21:15

Moin Moin,

Wollte das Thema mal wieder hochholen.
Gibt es denn nun neue Erfahrungen von dem Takegawa Kit bzw. was bei denen noch in Planung ist?
Wie schlägt sich der Yuminashi Kit?
:thumbright:

Benutzeravatar
Doktor-Drehzahl
Bonsaitreiber
Beiträge: 1223
Registriert: 01.11.2006 21:35
Fahrzeug(e): Mein Haus
Mein Auto
Mein Boot
Meine Frau
3x Dax
2x Z50A
MSX
und noch viel anderes Gelump
Postleitzahl: 64293
Land: Deutschland
Wohnort: South-Hessen
Kontaktdaten:

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Doktor-Drehzahl » 09.03.2015 21:49

Es gibt ne Neuheit ab März von Take ! inclusive einem 4 Ventil Superhut für die MSX damit sind Reale 23 PS drinne ! :lol: :thumbleft: Habe schon eine Anfrage nach Japan Laufen Kit soll so um die 1200 Euro kosten inclusive I-CON Map ..

hier der link

http://www.takegawa.co.jp/products/deta ... ry_id=1824





[ externes Bild ]


[ externes Bild ]


[ externes Bild ]


Damit.... :monkey3 :monkey3 :monkey3 :dax1 :dax1 :dax1 :dax1
Du musst rechts drehen dann wird die Landschaft schneller ............

Benutzeravatar
Monkeycruiser
Team Skyteam Supreme
Beiträge: 5264
Registriert: 05.06.2005 13:24
Fahrzeug(e): Honda Monkey Z50R 190ccm
Postleitzahl: 70469
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbisches Meer

Re: Honda MSX 125

Beitrag von Monkeycruiser » 09.03.2015 22:00

Finde ich sehr schwach für das Kit. Drossel wird wohl das Einspritzsystem sein. Die Ventilquerschnitte übersteigen wohl weit das was die Drosselklappe kann.

Da muss wohl einer mal eine schöne Einspritzanlage dafür bauen.
Wenn es schnell voran gehen soll greif ich zur Skymax Skydax!

Skyteam Sportfahrerteam Chapter Stuttgart

Antworten