Testbericht...

Hier kommen die Testberichte von Teilen rein, die Ihr getestet habt.
Antworten
Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10210
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Testbericht...

Beitrag von kugi » 13.06.2009 21:13

Eigentlich war ja was anderes vorgesehen.... Aber das hier ist jetzt auch ganz schön:

[ externes Bild ]
Der neue YOSHIMURA-Zylinderkopf auf dem WAVE. In Verbindung mit dem bewährten 24er Mikuni-Rundschieber und dem neuen (drehbaren) G-Craft-Ansaugstutzen. Läuft prima, startet auf den ersten Tritt, sehr schnell stabiler Leerlauf, mechanisch sehr leise und dreht, dreht, dreht, dreht, obwohl ich noch sehr zurückhaltend unterwegs war. Da, wo früher mit dem ursprünglichen WAVE (mit R20 und bearbeitetem Kopf) Schluss war, ist jetzt noch beinahe eine "zweite Hälfte" vom Gasgriff übrig... Der Motor wäre zwar noch lieber ohne DB-Eater im Auspuff unterwegs, das kann man aber seinen Mitmenschen nicht antun. Mein Fazit: Läuft richtig schön und kann ich jedem WAVE oder NICE-Fahrer auch für "kleinere" Hubräume bis 125cc wärmstens empfehlen.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 20023
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Testbericht...

Beitrag von daxfieber » 13.06.2009 21:38

:cyclopsani: :cyclopsani: :cyclopsani:


Tja, Micha. Was soll man da noch sagen :?:

Ausser: Glückwunsch!

Eines Tages hab´ich ihn auch noch, den Yoshi-Schädel...

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
gerry
Bonsaitreiber
Beiträge: 203
Registriert: 27.05.2009 19:41
Fahrzeug(e): O H!H on daDa x,12V
Postleitzahl: 85604
Land: Deutschland
Wohnort: Bayan / Minga

Re: Testbericht...

Beitrag von gerry » 13.06.2009 21:54

Hallo Kugi

Prachtstück der BonsaiBolide ! (man kommt hier im forum aus dem Staunen nicht heraus...)
Glückwunsch !

ligru gerry


... hat der Yoshi schon vom Schutzblech abgebissen ?
__________________________________________________________________________________
wer wirklich zu wichtig ist für die kleinen Dinge, ist vielleicht zu klein für die wirklich wichtigen Dinge... Jacques Tati

Benutzeravatar
DerDickeBaer
Hat z. Zt. keinen Bock mehr
Beiträge: 3134
Registriert: 21.02.2006 17:24

Re: Testbericht...

Beitrag von DerDickeBaer » 13.06.2009 22:34

Willkommen im Club! Viel Spaß mit dem kleinen Schönling! Aber zu dem Auspuff: probier doch mal den Silencer vom Bürgermeister (oder einen ähnlichen), denn das beeinflusst den Klang und die auch den Durchsatz eher positiv. Andererseits kommst du so nicht in die Versuchung, zum reinen Renn-Lappen zu werden :D
Gruß
Alf

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10210
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Testbericht...

Beitrag von kugi » 13.06.2009 22:41

gerry hat geschrieben:... hat der Yoshi schon vom Schutzblech abgebissen ?
Nein, wieso? Das ist ein A-Schutzblech, vorn.

Antworten