www.newtacho.de

Keine Verkaufsplattform für Händler, sondern Eure Erfahrungen mit ihnen. Lob und Tadel gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12799
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

www.newtacho.de

Beitrag von athener » 29.11.2010 11:47

Hallo miteinander,

wer den Tachofred verfolgt, hat es evt. schon gelesen. Trotzdem hier nochmal ein Hinweis in der Händlerecke. Ich habe vor kurzem Kontakt zu Manuel von http://www.newtacho.de aufgenommen.

für einen überschaubaren Preis habe ich mir diverse Tachoskalen anfertigen lassen und das erste Skalenblatt ist auch schon erfolgreich eingebaut und getestet.

Eine Skala kostet beim Manuel knapp 25,00 Euro zzgl. Versandkosten. Ich bin mit der gesamten Abwicklung sehr zufrieden. Seine Skalen sind durchleuchtend und jeder erdenkliche Änderungswunsch wurde artig via mail mehrfach kommuniziert.

Ich denke, daß er in Kürze die Dax-Skalen und wahrscheinlich auch Monkey-Tacho-Skalen in seinen Web-Shop aufnimmt.

Hier mal ein paar Beispielfotos mit einer Skala für den Umbau eines 80 km/h Dax-Tachos auf 100 km/h.
-
zzzzz-81.jpg
bei Tageslicht.
-
zzzzz-91.jpg
und bei Dämmerung mit dem Durchleuchtungseffekt.
-
zzzzz-92.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Benutzeravatar
Ober
...baut gerade eine Garage mit Wohnbereich
Beiträge: 586
Registriert: 25.04.2010 20:08
Fahrzeug(e): Honda Dax 165ccm
Postleitzahl: 97346
Land: Deutschland
Wohnort: Trockenes Mainfranken

Re: www.newtacho.de

Beitrag von Ober » 29.11.2010 12:50

Sehr geil! :thumbright: :cheers:

Hätt ich keinen Digi-Tacho würde ich mir so etwas verbauen. Kann man, bzw. kannst du ein 80km/h Werk auf 100 km/h umrüsten oder benötigt man zwingend ein anderes Werk?

Grüße
Stephan
[ externes Bild ]
...früher war mehr Lametta...

Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12799
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: www.newtacho.de

Beitrag von athener » 29.11.2010 12:55

Ober hat geschrieben:
Kann man, bzw. kannst du ein 80km/h Werk auf 100 km/h umrüsten oder benötigt man zwingend ein anderes Werk?

Grüße
Stephan
Hallo Stephan,

von 80 auf 100 gibt es kein Problem. Da wird das gleiche Werk eingebaut, lediglich die Nadel wird auf dem "neuen" Nullpunkt aufgesetzt. Bei der Nutzung der Skala siehe oben ist keine Neujustierung am Werk notwendig, sofern der Tacho vorher korrekt angezeigt hat.

Das kannst Du alleine machen, Du kannst Dich aber auch gerne an mich wenden. ;)
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Benutzeravatar
Ober
...baut gerade eine Garage mit Wohnbereich
Beiträge: 586
Registriert: 25.04.2010 20:08
Fahrzeug(e): Honda Dax 165ccm
Postleitzahl: 97346
Land: Deutschland
Wohnort: Trockenes Mainfranken

Re: www.newtacho.de

Beitrag von Ober » 29.11.2010 13:02

Hallo Gerhard,

war nur mal so interessehalber :) Bin ja mit meinem Digitacho erstmal versorgt!

Find sowas richtig interessant, vorallem werden diese 100km/h Tachos immer seltener und mit der Lösung kann man günstigen Ersatz schaffen! Hast du mit Leuchtfolien schon mal experimentiert? Damit bekommt man ne absolut gleichmäßige Ausleuchtung. Es muss allerdings der Konverter irgendwo wasserdicht untergebracht werden (wegen Hochspannung).

Wenn das Tachowerk nicht richtig anzeigen sollte, kann man das noch retten?

Grüße
Stephan
[ externes Bild ]
...früher war mehr Lametta...

Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12799
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: www.newtacho.de

Beitrag von athener » 29.11.2010 13:24

Stephan -

viele Fragen - viele Antworten - aber den Fred hier habe ich eigentlich nur aufgemacht, um auf den Händler hinzuweisen. Alles andere, auch über meine Versuche mit dem Inverter etc. kannst Du dann bei Gelegenheit hier nachlesen

:2:

viewtopic.php?t=15333
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Benutzeravatar
Strolch
Der gelbe Engel
Beiträge: 3037
Registriert: 11.12.2005 10:34
Fahrzeug(e): Honda Dax AB23 Blau kein Kinamotor mehr !!
Honda Lady Dax ST70 Take 124 5Gang
Honda Monkey J1 Weiß
Honda Monkey J1 Grün
Brennschlampe Schwarz
Postleitzahl: 65
Land: Deutschland
Wohnort: Massem

Re: www.newtacho.de

Beitrag von Strolch » 29.11.2010 14:03

Da dachte ich für einen kurzen Moment, ich hätte den non plus ultra Tacho,
und da baut der Gerhard wieder was, was noch besser ist.
Ich glaub es einfach nicht....... :D :D :D


Neee war Spaß !!
ich bin mit meinem weißen Unikat immernoch sehr zufrieden und stolz zugleich.
http://www.dax-monkey-szene-wiesbaden.de/

Das ist kein Fett, sondern unangespannte Muskelmasse.....

Benutzeravatar
shanana
Bonsaitreiber
Beiträge: 3373
Registriert: 04.05.2007 17:39
Fahrzeug(e): Honda Dax 1976 140ccm
Honda Dax 1975 50cm
Simson Schwalbe 63ccm
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: www.newtacho.de

Beitrag von shanana » 29.11.2010 15:30

der durchleuchteeffekt ist genial !!

Antworten