Kabelführung AB23 ?

...eine Monkey oder Dax hat keine Probleme
Antworten
Benutzeravatar
trail50
Bonsaitreiber
Beiträge: 713
Registriert: 26.03.2008 19:50
Fahrzeug(e): Z50J1
Z50M
Postleitzahl: 48157
Land: Deutschland
Wohnort: Münster

Kabelführung AB23 ?

Beitrag von trail50 » 11.01.2018 19:14

Vorn am Scheinwerferhalter befindet sich ein Halter mit zwei Löchern, bei mir wurde im oberen Loch das Kabel des Bremslichtschalters durchgeführt (frühe 88er AB23). Ist das richtig oder kommt dort ein Gummiträger oder ähnlich rein. Hab in der ET-Liste, im WHB und in den youtube Filmen von vision-eyes nichts erkannt oder gefunden.

Danke für Infos Claus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19917
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Kabelführung AB23 ?

Beitrag von daxfieber » 12.01.2018 07:59

Dass da ein Kabel durchkommen soll, glaube ich weniger. Bei meiner ist hinter dem oberen Loch ein Gewinde. :scratch:

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10634
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Kabelführung AB23 ?

Beitrag von pizzavernichta » 12.01.2018 08:58

je nach baujahr, ist die lasche auch gar nicht da.
vergleicht mal die teilenummer des lampenhalters von 1988 mit 1992
variiert.

kabel keinesfalls da durch würgen. ein loch dient als arritierung für die hupe (verdrehsicherung) und das zweite zum befestigen.



Schlampenhalter Teilenummer:
1988 61311-126-900
1989 61311-126-900
1990 61311-126-900

1992 61311-098-900
1994 61311-098-900

Benutzeravatar
trail50
Bonsaitreiber
Beiträge: 713
Registriert: 26.03.2008 19:50
Fahrzeug(e): Z50J1
Z50M
Postleitzahl: 48157
Land: Deutschland
Wohnort: Münster

Re: Kabelführung AB23 ?

Beitrag von trail50 » 12.01.2018 12:01

Die Halterlasche bleibt nackt, Danke für die Info. Bei der frühen AB23 ist doch einiges anders: die Gabelholme und deren Innenleben (Kolbenring , Staubkappen usw).

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10634
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Kabelführung AB23 ?

Beitrag von pizzavernichta » 12.01.2018 12:55

Wie bei so manchem Modell von Honda, das 1988 auf den deutschen Markt kam.
NTV650 und ZB50 haben da auch in den jahren '89 und '90 technische Änderungen erfahren ;)

Antworten