Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Das schwarze Gold auf allen Straßen
Antworten
Benutzeravatar
Kartoffelernter
Bonsaitreiber
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2013 17:41
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50 1974
Postleitzahl: 70000
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Kartoffelernter » 05.01.2014 15:03

Hallöchen ;)
Ich bin in den letzten Tagen mit der nun wieder halbwegs funktionstüchtigen Dax ST50 herumgefahren ( macht unglaublich viel Spaß :lol: ). Nun verlieren jedoch die Reifen stark Luft ( ca. 1 Bar in 7 Tagen ) und deswegen wollte ich mich nach neuen Schläuchen umschauen ( sind orginal Schläuche ~40 Jahre alt :D ). Ich habe allerlei Reifenhändler abgeklappert, jedoch haben diese alle nur Schläuche ohne seitlich versetztes Ventil, wodurch diese laut Händler "vollständig ungeeignet" sind. Bestelle kann der Händler auch keine, da es diese, laut ihm, nur ohne seitlich versetztes Ventil gibt. Nun meine Frage: Wo holt ihr eure Schläuche für die Reifen? Es kann ja nun nicht so schwierig sein, welche zu beschaffen...

Grüße
Christian

Benutzeravatar
thies
Nur noch per PN zu erreichen!
Beiträge: 3747
Registriert: 11.08.2010 10:24
Fahrzeug(e): JPS GORILLA
J2
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von thies » 05.01.2014 15:13


Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4811
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Graschi » 05.01.2014 15:18

Meinst du ein Winkelventil?
Wenn ja:Das ist keine Pflicht sondern erleichtert nur das aufpumpen.
Bei allem anderen:Kenne keinen Schlauch in der Größe der nicht an die Dax passt.
Zuletzt geändert von Graschi am 05.01.2014 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

Benutzeravatar
Kartoffelernter
Bonsaitreiber
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2013 17:41
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50 1974
Postleitzahl: 70000
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Kartoffelernter » 05.01.2014 15:23

Deswegen Frage ich ja... In der Dax waren bisher Schläuche drin, die nicht in der Mitte ihre Ventile besaßen. Diese waren leicht nach links verschoben, damit Sie aus der Felge herauskommen können.

Ich meine nicht ein gewinkeltes oder gerades Ventil sondern wirklich seitlich verschoben :D

monkeychris
Bonsaitreiber
Beiträge: 285
Registriert: 03.03.2006 19:39
Fahrzeug(e): Honda Dax ST 70, blau, Bj. 76
Honda Dax ST 70 Bj. 76 in orange!!
Monkey Z50 J Bj. 85
Kawasaki KSR110
Kawasaki KSR143
Honda Chaly Bj. 75
Velosolex 3800
Postleitzahl: 76571
Land: Deutschland
Wohnort: Gaggenau im Sommer, Kanchanaburi im Winter

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von monkeychris » 05.01.2014 15:48

Kann man nicht einen Schlauch der das Ventil in der Mitte hat leicht zur Seite drehen? :scratch:
Denke der Schlauch passt sich an, oder?
Habe immer das Ventil durchgezogen, fixiert und aufgepumpt. Und hatte nie Probleme.
Frag doch mal beim Reifenwerk Heidenau nach was sie dort meinen.
Gruss
Chris

Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4811
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Graschi » 05.01.2014 15:49

Kartoffelernter hat geschrieben:Deswegen Frage ich ja... In der Dax waren bisher Schläuche drin, die nicht in der Mitte ihre Ventile besaßen. Diese waren leicht nach links verschoben, damit Sie aus der Felge herauskommen können.

Ich meine nicht ein gewinkeltes oder gerades Ventil sondern wirklich seitlich verschoben :D
Ja aber wie gesagt kenn ich keinen der nicht passt.
Zum Thema Schlauch gibt's hier im Forum aber bereits viele Beiträge mit Bezugsadressen.
Einfach mal suchen.
Ich glaub du machst dir da zuviele Gedanken.
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

Benutzeravatar
Gese
Bonsaitreiber
Beiträge: 527
Registriert: 05.09.2013 16:34
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 2017
GasGas EC300 2005
Monkey US Z50A 1972
Postleitzahl: 58566
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Gese » 06.01.2014 19:09

Einfach einen normalen mittigen nehmen.
Haben hier einige.
:error:

Benutzeravatar
vision-eyes
Bonsaitreiber
Beiträge: 5260
Registriert: 18.08.2009 12:45
Fahrzeug(e): DAX DB01 (http://www.youtube.com/watch?v=BHLokHdtqLw), DAX Nice,
ST50G http://www.youtube.com/watch?v=1OFOJLRzoSc), ST50 AB23
+ eine DB01 mit je 0 km, Z50A
Postleitzahl: 84503
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von vision-eyes » 06.01.2014 20:07

Das Thema finde ich sehr interessant:
Im Sommer hatte ich einen plötzlichen Platten an meiner Blauen: (An der Leistung konnte es nicht liegen :D )
-----> Ventil abgerissen:
Ok. dachte ich mir, da hast halt bei der Montage Mist gebaut (der Schlauch war erst ca. 5 Monate alt + ein Markenprodukt)......er hatte ein abgewinkeltes Ventil. Aber bei näherer Betrachtung: Kein Feindkontakt des Ventiles und kein eingezwickter Schlauch oder sonst keine erkennbare Ursache und außerdem: Diese Arbeit wurde auch nicht zum 1. Mal durchgeführt. Ich hab dann erst mal den alten Schlauch wieder montiert und wollte ihn zum Saisonbeginn gegen Neuteil tauschen. Ich dachte dann eher an einen Materialfehler.............
Bin ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee gekommen, daß es da Unterschiede gibt: Für mich war nur die Größe entscheidend (+ natürlich Markenware).
6 Volt / 12 Volt ..........immer diese schwierigen Entscheidungen
Zwar staubig, aber noch ohne Straßenstaub --> noch nie gefahren:: http://www.youtube.com/watch?v=Py9qzvFDC8A
und noch Eine: https://www.youtube.com/watch?v=byqiv5ABYpg und hier "DIE 2": http://www.youtube.com/watch?v=AXpiz5jWkHA und hier ein schönes Quartett: https://www.youtube.com/watch?v=2Wg4kD3mbDo
und schließlich dann noch: https://www.youtube.com/watch?v=rYAJiqju4EM

Benutzeravatar
Gese
Bonsaitreiber
Beiträge: 527
Registriert: 05.09.2013 16:34
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 2017
GasGas EC300 2005
Monkey US Z50A 1972
Postleitzahl: 58566
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Gese » 06.01.2014 20:14

Bei abgewinkelten Ventilen sieht man gut, dass diese durch die Position nicht gerade raus gehen, sondern eher in Richtung Felge neigen.
Seitenversetzes Ventil gibt es doch aber nicht zu kaufen`?
:error:

Benutzeravatar
vision-eyes
Bonsaitreiber
Beiträge: 5260
Registriert: 18.08.2009 12:45
Fahrzeug(e): DAX DB01 (http://www.youtube.com/watch?v=BHLokHdtqLw), DAX Nice,
ST50G http://www.youtube.com/watch?v=1OFOJLRzoSc), ST50 AB23
+ eine DB01 mit je 0 km, Z50A
Postleitzahl: 84503
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von vision-eyes » 06.01.2014 20:58

Gese hat geschrieben: Seitenversetzes Ventil gibt es doch aber nicht zu kaufen`?
Da wären wir wieder bei der Ausgangsfrage..................Ich weiß es auch nicht.
Was ich auf jeden Fall nicht mehr machen würde: Schlauch mit abgewinkeltem Ventil verwenden. (Mir scheint, daß dadurch auch die Unwucht zugenommen hat).
Lieber die Umstandsmethode wählen: Zum Luftdruckprüfen ein gewinkeltes Anschlußstück in der Tasche haben.
6 Volt / 12 Volt ..........immer diese schwierigen Entscheidungen
Zwar staubig, aber noch ohne Straßenstaub --> noch nie gefahren:: http://www.youtube.com/watch?v=Py9qzvFDC8A
und noch Eine: https://www.youtube.com/watch?v=byqiv5ABYpg und hier "DIE 2": http://www.youtube.com/watch?v=AXpiz5jWkHA und hier ein schönes Quartett: https://www.youtube.com/watch?v=2Wg4kD3mbDo
und schließlich dann noch: https://www.youtube.com/watch?v=rYAJiqju4EM

Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4811
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Graschi » 06.01.2014 21:03

Na der Link zu Daxanized führt doch zu einem seitlich versetzten Ventil. Sieht jedenfalls auf dem Foto so aus.
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

Benutzeravatar
thies
Nur noch per PN zu erreichen!
Beiträge: 3747
Registriert: 11.08.2010 10:24
Fahrzeug(e): JPS GORILLA
J2
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von thies » 06.01.2014 21:12

Graschi hat geschrieben:Na der Link zu Daxanized führt doch zu einem seitlich versetzten Ventil. Sieht jedenfalls auf dem Foto so aus.
Deswegen hab ich den auch gepostet

Benutzeravatar
suchy
Bonsaitreiber
Beiträge: 4896
Registriert: 11.06.2005 21:52
Fahrzeug(e): ST 50 G, CT 70, CT 90, Z50R, VT500C
Postleitzahl: 97714
Land: Deutschland
Wohnort: 97714 Oerlenbach

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von suchy » 06.01.2014 21:45

Nach Möglichkeit keine Schläuche aus Naturkautschuk kaufen, die verlieren auch gerne Luft.
Nachtgebet eines Politikers: Lieber Gott hilf mir heute mein großes Maul zu halten, bis ich genau weiß über was ich rede. Danke

Benutzeravatar
fegut
Because Retro!!!!
Beiträge: 2062
Registriert: 15.12.2011 13:02
Fahrzeug(e): - Honda Dax ST70K3-General Export Typ 2-Candy Ruby Red Bj.1979 JDM Style OEM
Postleitzahl: 44287
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von fegut » 06.01.2014 22:10

Die hab ich, völlig unproblematischer und zuverlässier Schlauch... Fairer Preis...
Schlauch Continental 10"
bien saludos

Felix

andidussel
Bonsaitreiber
Beiträge: 3244
Registriert: 02.03.2006 03:31
Fahrzeug(e): Jincheng dax
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von andidussel » 07.01.2014 01:09

Den contischlauch haben wir auf allen unseren Laufrädern! (8 stück)
Nur bei einem auf dem 130/70-10 hatte das ventil ein Problem.Nach dem festziehen mit dem Ventilausdreher war das Problem dauerhaft beseitigt!Nur bei einem anderen verliert er etwas Luft.Ok liegt auch dauernd im Keller!
Und wir doofen testen den Schlauch in der Wanne nach einem Luftloch und was blubberte? das ventil :joker: :D :D
Andreas :joker:

Benutzeravatar
Mike1974
Chalyman
Beiträge: 1400
Registriert: 12.09.2010 13:14
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Mike1974 » 07.01.2014 21:07

Ich suche ebenfalls 10" Schläuche die ein Seitenversetztes Ventiel haben. Das Ventiel soll gerade sein und wie die originalen Schläuche auch aus Gummi und nicht aus Metall. Ich habe mal ein paar Bilder von meinen originalen Schläuchen gemacht die ich am suchen bin, kennt jemand eine Bezugsadresse wo man solche Schläuche bekommen kann?

Gruß Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kartoffelernter
Bonsaitreiber
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2013 17:41
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50 1974
Postleitzahl: 70000
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Kartoffelernter » 08.01.2014 20:40

Also: Habe gerade einen neu gekauften Continental D10 Schlauch ohne seitenversetztes Ventil gekauft! Passt perfekt!

Seitenversetzt muss es also nicht sein: Keine Falten und co. Zu sehen!

Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4811
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Graschi » 08.01.2014 20:43

Kartoffelernter hat geschrieben:Also: Habe gerade einen neu gekauften Continental D10 Schlauch ohne seitenversetztes Ventil gekauft! Passt perfekt!

Seitenversetzt muss es also nicht sein: Keine Falten und co. Zu sehen!
Siehste geht doch;) Ich sag doch mir ist keiner bekannt der NICHT passt...
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

Benutzeravatar
Kartoffelernter
Bonsaitreiber
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2013 17:41
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50 1974
Postleitzahl: 70000
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Kartoffelernter » 10.01.2014 17:19

Und Bumm. Hinterer Schlauch geplatzt. Heute morgen in der Frühe bin ich aufm weg in die Schule ca. 100 Meter weit gekommen. Der hintere Reifen hat geeiert wie blöd. Habe ich leider zu spät bemerkt und konnte dann erst, aufgrund der Verkehrsituation, nach ein paar Metern umdrehen. Beim Wenden gab es dann einen relativ lauten Knall und vorbei war es ( Beim Wenden Ventil abgerissen ).

Irgendwie hat der hintere Schlauch nach nur 48h über 2 Bar Luft verloren ( Ventil war verschlossen keine Angst ). Hattet ihr auch schon einmal so einen seltsamen Fall? Ich meine: Es kann ja wohl nicht sein, dass ein Schlauch so viel Luft verliert in einer so geringen Zeitspanne :/

Ich bin erstmal Schlauch wechseln :/ schöner kann das Wochenende ja nicht beginnen....

Benutzeravatar
vision-eyes
Bonsaitreiber
Beiträge: 5260
Registriert: 18.08.2009 12:45
Fahrzeug(e): DAX DB01 (http://www.youtube.com/watch?v=BHLokHdtqLw), DAX Nice,
ST50G http://www.youtube.com/watch?v=1OFOJLRzoSc), ST50 AB23
+ eine DB01 mit je 0 km, Z50A
Postleitzahl: 84503
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von vision-eyes » 10.01.2014 20:00

Gleiches ist mir auch schon passiert: War ein Metzler-Schlauch (mittig mit Winkelventil). (siehe oben)
Deswegen interessiert mich die Sache ( Bezugsquelle) mit dem seitenversetzten Ventil sehr !
6 Volt / 12 Volt ..........immer diese schwierigen Entscheidungen
Zwar staubig, aber noch ohne Straßenstaub --> noch nie gefahren:: http://www.youtube.com/watch?v=Py9qzvFDC8A
und noch Eine: https://www.youtube.com/watch?v=byqiv5ABYpg und hier "DIE 2": http://www.youtube.com/watch?v=AXpiz5jWkHA und hier ein schönes Quartett: https://www.youtube.com/watch?v=2Wg4kD3mbDo
und schließlich dann noch: https://www.youtube.com/watch?v=rYAJiqju4EM

Benutzeravatar
Heidjer
Candy Yellow Dax Man
Beiträge: 3733
Registriert: 07.11.2011 16:04
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50G 1976 12V, 4-Gang, 106cc, 12PS, Take R20.
BMW R1100R 1997 ABS
Postleitzahl: 21266
Land: Deutschland

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von Heidjer » 10.01.2014 21:00

Ich versuchs mal mit Bildern, vielleicht ist es ja der richtige Schlauch.
Bei Heidenau gibt es den:
Heidenau 3,50x10.jpg


90° ist richtig aber was heißt SV, seitlich versetzt?
Hier mal ein Anbieter mit einer anderen Reifengröße


12 Zoll 34GSV.jpg


34G SV, die beschreiben den Schlauch mit Verstärkt und Ventil seitlich.
Wenn das so ist, brauchen wir nur noch den 33G 90° SV.
Und den gibt es hier:


33G 90° SV.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank.....
aus der Nordheide

Benutzeravatar
athener
Forenapotheker
Beiträge: 12799
Registriert: 30.04.2007 18:57
Fahrzeug(e): Honda Dax - was sonst

nie wieder Monkey
-
nix Chaly
nix ATC
und auch kein Chinakram
Land: Deutschland
Wohnort: nördliches Berliner Umland
Kontaktdaten:

Re: Schlauch für Heidenau K58 3.50-10

Beitrag von athener » 26.01.2016 18:10

der vollständigkeithalber

hier

viewtopic.php?f=15&t=35941

habe ich einige Fotos und Eindrücke zu aktuell lieferbaren Schläuchen mit seitlich versetzten Ventilen gepostet.
Gruß Gerhard
-

Wissenswertes über Tachos der Dax - SS50 und Chaly
-
Mitglied im Manebach-Team - Thüringen

Antworten