Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Rund ums Bike
Antworten
Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4750
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von Graschi » 11.12.2012 14:18

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich momentan mit der Frage, welche Schwinge ich mit welchen Felgen und welchen Reifen an meiner blauen Dax verbauen möchte.
Eigentlich hatte ich mich schon mit der originalen Schwinge abgefunden weil vorhanden, Soziusrastenaufnahme und aus Stahl.

Nun bin ich bei der Suche nach passenden Felgen hier im Forum auf eine Idee gestoßen: Soziusrasten an der Stoßdämpferaufnahme.

Hat davon jemand ein Bild oder Erfahrungen?
Das würde die Schwingenauswahl vereinfachen.
Die Frage, die sich mir stellt lautet: Schleift das nicht am Dämpfer? Kann man als Sozius die Füße an dieser Position überhaupt halten? (Sozius auf ner Dax ist so oder so schon unbequem, ich weiß)

Gruß
Chris
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

aleksander
Bonsaitreiber
Beiträge: 505
Registriert: 09.08.2010 10:52
Fahrzeug(e): paar schöne Fahrzeuge und stehzeuge
Postleitzahl: 14197
Land: Deutschland

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von aleksander » 11.12.2012 14:24

oder an die untere stossdämpferbefestigung ranschrauben fertig

Benutzeravatar
kugi
japanophiler Moderator
japanophiler Moderator
Beiträge: 10204
Registriert: 11.06.2006 20:47
Fahrzeug(e): - ***
- Z50A 1976 (J1) 88cc
- Gorilla 115cc
- RC105
- J1-Baustelle
Postleitzahl: 48324
Land: Deutschland
Wohnort: Albersloh bei Münster
Kontaktdaten:

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von kugi » 11.12.2012 16:15

Hat die G-Craft +0 für die Dax nicht sogar Gewinde für Soziusrasten?
You are not Google's Customer – You are the Product.
Die Dummheit gehört zu Deutschland.

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19925
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von daxfieber » 11.12.2012 16:28

kugi hat geschrieben:Hat die G-Craft +0 für die Dax nicht sogar Gewinde für Soziusrasten?
Also meine nicht. Das sieht rechts nur so aus ,weil da der Arm von derAnkerplatte angeschaubt wird.

Ciao!
Zuletzt geändert von daxfieber am 11.12.2012 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4750
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von Graschi » 11.12.2012 16:28

kugi hat geschrieben:Hat die G-Craft +0 für die Dax nicht sogar Gewinde für Soziusrasten?
G-Craft weiß ich nicht. Es gibt eine von Kitaco mit Aufnahmen.
Allerdings ist die +4!

Aber vielleicht hat ja trotz der Tatsache, dass es vll. welche mit Aufnahmen gibt ein Bild von Fußrasten an der Stoßdämpferbefestigung.
Würd mich einfach mal interessieren.

Natürlich sind Vorschläge für +0 Schwingen mit Soziusrasten Gewinde jederzeit willkommen.

Gruß
Chris
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

andidussel
Bonsaitreiber
Beiträge: 3055
Registriert: 02.03.2006 03:31
Fahrzeug(e): Jincheng dax
Land: Deutschland

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von andidussel » 12.12.2012 01:46

Die alten 50er (Kreidler,Zündapp,Hercules) hatten oft die Soziusrasten einfach an der unteren Federbeinaufnahme montiert.Suche mal alte Fotos von ihnen,da siehst du es. Diese Fußrastenanlage(Fußrastengummis hinten) kam oft von der Firma Denfeld.

Benutzeravatar
amora
Bonsaitreiber
Beiträge: 323
Registriert: 18.08.2007 22:13

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von amora » 09.09.2017 17:01

Graschi hat geschrieben:
kugi hat geschrieben:Hat die G-Craft +0 für die Dax nicht sogar Gewinde für Soziusrasten?
G-Craft weiß ich nicht. Es gibt eine von Kitaco mit Aufnahmen.
Allerdings ist die +4!

Aber vielleicht hat ja trotz der Tatsache, dass es vll. welche mit Aufnahmen gibt ein Bild von Fußrasten an der Stoßdämpferbefestigung.
Würd mich einfach mal interessieren.

Natürlich sind Vorschläge für +0 Schwingen mit Soziusrasten Gewinde jederzeit willkommen.

Gruß
Chris
Und für welche Schwinge hast du dich entschieden? Stell mir auch gerade die selbe Frage

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19925
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von daxfieber » 09.09.2017 17:03

Chris hat ne Serienschwinge drin.

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Benutzeravatar
pizzavernichta
Bayrischer Motoren Freak ;-)
Beiträge: 10648
Registriert: 28.03.2008 00:50
Fahrzeug(e): Fahrbereit:
2x ST50G
1x ST50 mit 125cc
HONDA NTV650
CUBE Attention SL
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland
Wohnort: LK Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von pizzavernichta » 10.09.2017 11:58

Die einfachste und vernünftigste Entscheidung, wenns um Soziusbetrieb geht.

Benutzeravatar
amora
Bonsaitreiber
Beiträge: 323
Registriert: 18.08.2007 22:13

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von amora » 10.09.2017 16:36

pizzavernichta hat geschrieben:Die einfachste und vernünftigste Entscheidung, wenns um Soziusbetrieb geht.
gilt das auch, wenn ein größerer Motor (>160cc) verbaut werden soll? Denke da wird der TÜV ein Problem damit haben - oder?
Auf der Suche nach Schwingen mit Sozius, seh ich grad dass eine Skyteam in der Pro-Version eine verbaut hat. Darf man die dann auch an einer "alten" Dax verbauen, oder ist die wegen COC-Papier nur an einer Skyteam verbaubar?

Benutzeravatar
Graschi
Szene Fotograf
Beiträge: 4750
Registriert: 06.10.2009 20:19
Fahrzeug(e): Honda Dax ST50
Honda Dax ST50G (154ccm)
Honda CBR PC31B
Honda Z50A K2
Postleitzahl: 50389
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von Graschi » 10.09.2017 16:43

amora hat geschrieben:
pizzavernichta hat geschrieben:Die einfachste und vernünftigste Entscheidung, wenns um Soziusbetrieb geht.
gilt das auch, wenn ein größerer Motor (>160cc) verbaut werden soll? Denke da wird der TÜV ein Problem damit haben - oder?
Auf der Suche nach Schwingen mit Sozius, seh ich grad dass eine Skyteam in der Pro-Version eine verbaut hat. Darf man die dann auch an einer "alten" Dax verbauen, oder ist die wegen COC-Papier nur an einer Skyteam verbaubar?
Ich fahre nur 154ccm
Gruß
Chris

Meine Dax - Wiederbelebung und Aufbaubericht

Die blaue Herausforderung

Video zur Euregio Tour 2014

Ich schraube weil es mir Spaß macht. Sicherlich nicht mit Perfektion und ganz sicher nicht um jeden Preis

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19925
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von daxfieber » 10.09.2017 17:34

amora hat geschrieben:Auf der Suche nach Schwingen mit Sozius, seh ich grad dass eine Skyteam in der Pro-Version eine verbaut hat. Darf man die dann auch an einer "alten" Dax verbauen, oder ist die wegen COC-Papier nur an einer Skyteam verbaubar?
Wenn Skyteam dafür ne Zulassung bekommen hat, wird sich sowas sicher auch an ner alten Dax legalisieren lassen. Aber wer will sowas? :roll:

Da hätte ich in die olle Eisenschwinge aus Japan mehr vertrauen.

Oder man macht es gleich richtig und baut ne Monkeyschwinge ein. Von G´Craft.

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

noby
Bonsaitreiber
Beiträge: 864
Registriert: 24.11.2010 16:41
Fahrzeug(e): -Honda Dax St70 Bj.77
Postleitzahl: 79000
Land: Deutschland

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von noby » 10.09.2017 17:54

.
ich fahre ja auch die Original Schwinge, habe mir aber auch schon mal Gedanken gemacht, wie man das lösen könnte.

hier mal für eine Stage Schwinge mit 0cm
IMG_1735.JPG
dann z.B. mit einer Lenkererhöhung von LSL, da könnte man vorne den Knuppel weg fräßen und daran eine Fußraste befestigen.
auf dieser Seite muss hinten auf die Kettenführung geachtet werden !
IMG_1734.JPG
könnte dann irgendwie so aussehen.
IMG_1732.JPG
Grüße Norbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
amora
Bonsaitreiber
Beiträge: 323
Registriert: 18.08.2007 22:13

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von amora » 10.09.2017 18:06

Graschi hat geschrieben:
amora hat geschrieben:
pizzavernichta hat geschrieben:Die einfachste und vernünftigste Entscheidung, wenns um Soziusbetrieb geht.
gilt das auch, wenn ein größerer Motor (>160cc) verbaut werden soll? Denke da wird der TÜV ein Problem damit haben - oder?
Auf der Suche nach Schwingen mit Sozius, seh ich grad dass eine Skyteam in der Pro-Version eine verbaut hat. Darf man die dann auch an einer "alten" Dax verbauen, oder ist die wegen COC-Papier nur an einer Skyteam verbaubar?
Ich fahre nur 154ccm
:-) - dann sollte es bei mir auch funktionieren, mal sehen, was mein TÜVler sagt.
Dachte dass Alu-Schwinge und bessere Gabel mit Scheibenbremse vorne bei größeren Motoren seitens TÜV ein muss sind

scubydoo
Bonsaitreiber
Beiträge: 121
Registriert: 06.04.2013 21:17
Fahrzeug(e): leider nichts Schnelles
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von scubydoo » 10.09.2017 19:11

Das geklemmte hält im Leben nicht richtig. Der Erste der sich auf die Raste stellt um aufzusteigen wird sie nach unten drücken. Dann eher die Denfeld Rasten an die untere Stoßdämpferaufnahme.

noby
Bonsaitreiber
Beiträge: 864
Registriert: 24.11.2010 16:41
Fahrzeug(e): -Honda Dax St70 Bj.77
Postleitzahl: 79000
Land: Deutschland

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von noby » 11.09.2017 09:27

scubydoo hat geschrieben:Das geklemmte hält im Leben nicht richtig. Der Erste der sich auf die Raste stellt um aufzusteigen wird sie nach unten drücken. Dann eher die Denfeld Rasten an die untere Stoßdämpferaufnahme.
wer steigt denn so auf eine Dax auf ?
und so geben die originalen Honda Rasten auch nach und hängen dann nach unten !

und überhaupt wer die schönen Denfeld Rasten, an eine Dax schraubt ist selber schuld :pukeright:

Benutzeravatar
daxfieber
SDDC Süddeutscher Dax Club
Beiträge: 19925
Registriert: 09.06.2007 15:47
Fahrzeug(e): Muchtiger Kram aus Nippon.
Postleitzahl: 88
Land: Deutschland
Wohnort: vor dem Bussen.

Re: Soziusrasten an Schwinge ohne Vorrichtung dafür

Beitrag von daxfieber » 11.09.2017 10:04

noby hat geschrieben:
wer steigt denn so auf eine Dax auf ?
Also wenn ich vom Rodeo komme. :lol:

Ciao!
Fabian Helmut Ernst

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen. Ich habe "alternative Fakten" :)

Antworten